Kurz

Eine ungewöhnliche Nacht am Strand

Eine ungewöhnliche Nacht am Strand


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Haben Sie davon geträumt, eine Nacht am Meer in einem völlig ungewöhnlichen Lebensraum zu verbringen? Yann Falquerho, Schöpfer von ephemeren Unterkünften, bietet Ihnen die Möglichkeit, den ganzen Sommer am Strand der Vendée zu verbringen.

Eine Frachtkiste wurde am Strand angespült

In Saint-Jean-de-Monts, in der Vendée, werden einige wenige die Zeit haben, eine Nacht an einem ungewöhnlichen und kurzlebigen Ort zu verbringen, da nur für den Sommer Platz sein wird. Dieses Strandhaus wurde im Rahmen des Sommerfestivals Rêve de Plage entworfen, das vom 8. Juli bis 26. August vom Badeort Saint-Jean-de-Monts angeboten wird. An diesem sehr großen Strand in Frankreich, der dem Atlantik zugewandt ist, wird demnächst die umgebaute Frachtbox "La Folie" installiert. Es verwendet die Codes einer am Meer gestrandeten Frachtkiste und lädt Besucher dazu ein, ein außergewöhnliches Erlebnis für einen Abend und eine Nacht in absoluter Privatsphäre zu erleben .

Ein intimer und verrückter Ort

Mit einer Fläche von 20 m² ist es mit einer Öffnung versehen, die es ermöglicht, das Meer durch Springen auf einem Trampolin flüchtig zu betrachten. "Die Sicht auf das Meer wird nur fragmentiert und umso begehrenswerter sein", kommentiert Yann Falquerho. In der "La Folie" befindet sich in einer aufblasbaren Zelle ein "mysteriöses Bett", in dem Sie sich zu zweit vor den Blicken der anderen schützen können. An der Decke zeigt ein riesiger Videoleinwand den Gästen die Geschichte von Saint-Jean-de-Monts zur Zeit der bezahlten Ferien, die Volksfront und den 4 Lebenslauf.

Ansehen und zählen

Mit dieser einfachen Ausrüstung aus einem Bett und einem Videobildschirm weicht das Abstreifen des Frachtkastens Träumen und Phantasien, dem Klang von Wellen und Wind. Videobilder und eine Duftbox regen die Sinne an. Zu diesem Anlass wurde auch ein spezieller Duft kreiert, der vom französisch-amerikanischen Parfum-Liebling Jean-Christophe Le Grèves produziert wurde. Das La Folie ist außen roh und innen einzigartig. Es verfügt über eine eigene Terrasse (mit Tisch und zwei Stühlen) mit Meerblick, auf der Sie bei Sonnenuntergang speisen und frühstücken können Atemberaubend am Strand und am Meer.

Yann Falquerho, ein brillanter Designer

Yann Falquerho ist der Ursprung der städtischen Herberge. Es ist bekannt für seine verschiedenen Annehmlichkeiten wie "L'Insolite", "La Cabane du Capitaine Nemo", "La Villa Hamster" oder sogar "Villa Cheminée", die in kurzlebigen Unterkünften das Leben eines Hamsters nachempfinden Kapitän Némo ... 2010 schuf er in Nantes die unglaubliche "Villa Déchets" aus recycelten Produkten.

Eine Nacht in "La Folie" verbringen:

Von Sonntag, 8. Juli, bis Sonntag, 26. August, 80 € pro Nacht (von 19 bis 21 Uhr). Vermietung im Fremdenverkehrsbüro von Saint-Jean-de-Monts, 67 esplanade de la Mer, Tel. 0 826 887 887 oder auf der Website www.saint-jean-de-monts.com Reservierungen jetzt geöffnet.



Bemerkungen:

  1. Kelwyn

    Sie soll es dir falsch sagen.

  2. Branor

    Sie liegen falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Schreib mir per PN.

  3. Vallois

    It agree, it is the amusing answer

  4. Tighearnach

    Ich empfehle Ihnen, eine Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dieser Frage gibt.



Eine Nachricht schreiben