Kurz

Grünkohl Grünkohl

Grünkohl Grünkohl


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Grünkohl, auch Grünkohl genannt, ist ein Gemüse aus der Familie der Brassicaceae. Im Gartenjargon ist Grünkohl eine Kohlsorte, die nicht wie Blatt- oder Grünkohl gegessen wird.

Wo Grünkohl säen?

Grünkohl schätzt das Licht der Sonne. Bevorzugen Sie daher einen Ort mit hoher Sonneneinstrahlung, aber mit kühlem Boden. Was die Erde betrifft, muss es Kalkstein sein.

Wann Grünkohl säen?

Die gesamte Frühlingsperiode ist günstig für die Aussaat. Wenn die Pflanzen wachsen und mit ein paar Blättern geschmückt sind, überlegen Sie, ob Sie sie im Kinderzimmer umpflanzen sollen.

Ich kümmere mich um Grünkohl

Kohlköpfe erfordern im Allgemeinen keine besondere Pflege. Dies ist einer der Hauptvorteile dieses Gemüses. Wenn die Kulturbedingungen eingehalten werden, erfolgt das Wachstum korrekt und schnell. Gärtner empfehlen, die folgenden Regeln zu beachten: - Den Boden so oft wie möglich mit häufigem Gießen auffrischen. - Machen Sie einen Monat nach der Aussaat einen Mulch. - Füttern Sie die Pflanzen einmal im Jahr mit Kompost. Es ist nicht trivial zu sehen, wie eine Kohlpflanze im Winter verschwendet. Um den Schaden zu begrenzen, sollten Sie Tage einplanen, um Reproduktionen durch Stecklinge oder Schichten zu erstellen. Es ist nicht notwendig, seine Pflanzen zu beschneiden. Die jungen Triebe regelmäßig nach Geschmack zu ernten, reicht für die Pflege aus.

Grünkohl reproduzieren

Grünkohl wird durch Aussaat, Schichtung durch Schlafen oder durch Schneiden erzeugt. Das einfachste ist jedoch Stecklinge.

Grünkohl ernten

Die Ernte erfolgt nach dem ersten Frost im Frühwinter und bis zum Frühjahr.

Feinde des Grünkohls

Obwohl es als resistent gilt, ist es die ideale Beute vieler Parasiten wie Blattläuse, Schnecken, Raupen, Flohkäfer oder Kohlfliegen. Es gibt ungiftige Produkte für die Jagd auf Schädlinge aus dem Garten. Meist produziert der Gärtner Emulsionen auf der Basis von schwarzer Seife. Achten Sie bei Krankheiten auf Krautfäule und Kohlhernie. Kohlhernie wird durch einen Pilz verursacht. Im medizinischen Fachjargon ist die Kohlhernie wie ein Tumor. Diese Krankheit ist nicht behandelbar und kann mehr als 20 Jahre lang im Boden implantiert bleiben. Kalkstein auf den Boden zu bringen, ist die vorbeugende Lösung. Mehltau ist eine weitere häufige Krankheit bei Gemüse. Das Laub wird nach und nach mit einer weißlichen Decke bedeckt und das Gemüse wird ungenießbar. Um die Ernte nicht zu zerstören, müssen einige vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, z. B. das Abkochen von Schachtelhalmen, um die Feuchtigkeit zu begrenzen.

Gebrauch und Gebrauch des Kohls

Grünkohl ist ein Lebensmittel, das reich an Vitamin K, Kalium, Ballaststoffen, Eisen sowie Vitamin A und C ist. Der Verzehr dieses Lebensmittels ist somit gesundheitsfördernd und kann ohne Mäßigung konsumiert werden. Dieses Essen wird roh, gekocht, in Salaten oder in Dampf gegessen. Darüber hinaus wird es manchmal während Diäten empfohlen.

Spezifikationen



Bemerkungen:

  1. Donzel

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Mosegi

    Natürlich danke ich für die Hilfe in dieser Frage.

  3. Choni

    Ich unterstütze sauber, aber es gibt nichts mehr zu sagen.

  4. Pelles

    Was für Worte... super, eine bemerkenswerte Idee

  5. Tugar

    Ich denke, dass alles Ernstes.



Eine Nachricht schreiben