Kurz

Wie pflanze und kultiviere ich Absinth?

Wie pflanze und kultiviere ich Absinth?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Eigenschaften von Absinth

  • Typ: Blume und blühende Pflanze
  • Höhe: bis zu 1,50 m
  • Blütenfarbe: gelb
  • Fruchtname: Absinth
  • Gewünschte Belichtung: sonnig
  • Art des Bodens: gut durchlässig, humusreich
  • Laub: ausdauernd
  • Interview: mäßiges Gießen
  • Desinfektion: ja
  • Krankheiten: Rost

Herkunft und Eigenschaften des Absinths

Absinth ist eine mehrjährige und aromatische Pflanze aus der Familie der Asteraceae. Es wird im Lateinischen Artemisia absinthium genannt. Es wird auch großer Absinth oder heiliges Kraut genannt. Die Gattung "Artemisia" umfasst mehr als 300 Arten, von denen einige für Zierzwecke oder zum Verzehr kultiviert werden.

Absinth stammt aus gemäßigten Regionen wie Asien, Europa und Nordafrika und zeichnet sich durch seine silbergraue Farbe aus. Von Juli bis Oktober trägt er gelbe Blüten. Es ist für seine Blätter und seinen angenehmen Duft gewachsen.

Absinth Verbrauch wurde 1915 in Frankreich verboten. Als schwefelhaltiges Getränk wurde es durch Künstler wie Vincent Van Gogh oder Verlaine berühmt. Die "Grüne Fee" wurde beschuldigt, die Menschen in den Wahnsinn getrieben zu haben und wurde erst 1988 in Frankreich wieder zugelassen. Es ist das in der Pflanze enthaltene Thujon, das den Probanden zufolge erhebliche Hirnschäden verursacht.

Absinth aussäen und pflanzen

Es ist ratsam zu pflanzen Absinth in einem durchlässigen Boden reich an Humus. Wählen Sie einen sonnigen oder halbschattigen Standort. Wenn all diese Bedingungen erfüllt sind, kann sich Absinth signifikant entwickeln.

Aufgrund seiner hohen Thujonkonzentration hat die Pflanze eine allelopathische Wirkung: Sie hemmt das Wachstum anderer Pflanzen. Es wird daher nicht empfohlen, es innerhalb eines Meters von anderen Kulturen zu pflanzen.

Die beste Zeit für die Aussaat von Absinth ist zwischen März und April im Kindergarten. Absinth Samen sind sehr klein und sollten kaum abgedeckt werden. Halten Sie den Boden 20 bis 30 Tage feucht, bis er austritt.

Wenn die Pflanzen 4 bis 5 Blätter haben, üben Sie eine erste Umpflanzung im Kinderzimmer, wenn diese 15 bis 20 cm erreicht haben. Je nach Wuchs der Pflanze im Spätsommer, Frühherbst oder im folgenden Frühjahr einen Abstand von 80 cm einrichten.

Absinth Kultur

Absinth kann im Frühjahr oder Herbst gepflanzt werden. Diese Pflanze schätzt besonders humusreiche, durchlässige und sonnige Böden.

Im Garten kann es einzeln oder in Beeten gepflanzt werden, wobei immer ein Meter Abstand zwischen den Pflanzen eingehalten wird.

Im Frühjahr gut verfaulten Kompost in den Absinth geben. Im Sommer wird empfohlen, die Pflanzen zu hacken, zu umreifen und zu mulchen. Am Ende des Winters die Absinthpflanzen abschneiden. Äste stark beschneiden, um eine starke Vegetation anzuregen.

Absinth ist bis auf wenige Ausnahmen nicht sehr empfindlich gegen Wassermangel. In Dürrezeiten muss diese Pflanze regelmäßig gegossen werden. Denken Sie im Herbst daran, die Absinthfüße an der Basis zu falten, um der Kälte entgegenzuwirken.

Die Ernte erfolgt kurz vor der Blüte im Juli-August. Es wird empfohlen, dies bei gutem Wetter am Ende des Tages zu tun. Trocknen Sie den Absinth im Schatten, bevor Sie ihn verwenden.

Medizinische Eigenschaften von Absinth

Es werden mehrere Tugenden verliehen Absinth.

Diese Pflanze wird zur Bekämpfung von Seekrankheit und Übelkeit eingesetzt. Es hat auch entwurmende Eigenschaften, erleichtert die Verdauung und reduziert Völlegefühl.

Absinth stimuliert bei Frauen den Beginn der Menstruation. Bei Anorexie kann es interessant sein, weil es den Appetit anregt. Absinth kann in Kräutertee, in Pulverform oder als Sud konsumiert werden.

Getrocknet und auf der Haut eingerieben, werden die Blätter dieser Pflanze verwendet, um Insekten wie Fliegen oder Mücken abzuwehren.

Kulinarische Verwendung von Absinth

In Nordafrika wird Minze durch Minze ersetzt Absinth für die Zubereitung von Tee. Es gibt auch ein alkoholisches Getränk aus Absinth, den man Absinthlikör nennt. Diese Pflanze kann jedoch bei Überbeanspruchung giftig sein. Ihre Verwendung muss daher pünktlich bleiben.



Bemerkungen:

  1. Corvin

    Ich habe eine ähnliche Situation. Wir können diskutieren.

  2. Bilagaana

    Bravo, der brillante Satz und es ist rechtzeitig

  3. Amiti

    Du hast nicht recht. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Jukus

    Gut gemacht, was für eine ausgezeichnete Nachricht

  5. Incendio

    Ich stimme dir vollkommen zu. Die Idee ist großartig, ich unterstütze sie.



Eine Nachricht schreiben