Kurz

Bakterienkrebs

Bakterienkrebs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist Bakterienkrebs?

Bakterieller Krebs ist eine Krankheit, die häufig bei Obstbäumen wie Kastanienbäumen, Kirschbäumen, Apfelbäumen oder Pflaumenbäumen auftritt. Es wird durch ein Bakterium verursacht, das Pseudomonas syringae genannt wird. Es ist im Herbst oder im regnerischen Frühling sehr präsent.

Symptome der Krankheit

Der bakterielle Krebs befällt die Rinde des Baumes und zeigt braune Flecken, Spalten und zahlreiche Verformungen, die den Baum befallen und sich auch in den Ästen ausbreiten. Allmählich stirbt die Rinde und Kaugummi tropft aus dem Holz. Die Krankheit kann kleine Äste befallen, aber wenn sie große Äste oder den Stamm befällt, kann sie schnell den gesamten Baum überwinden. Je zerbrechlicher ein Baum ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er sich mit der Krankheit infiziert.

Wie kämpfe ich gegen bakteriellen Krebs?

Es ist zunächst notwendig, den oder die von der Krankheit betroffenen Zweige zu schneiden, dann die Wunde mit Bordeaux-Mischung zu schützen und schließlich mit Heilkitt zu bedecken. Es ist auch möglich, die Bordeaux-Mischung auf den gesamten Baum aufzutragen. Um die Äste nicht abschneiden zu müssen, kann eine Kürettage der infizierten Teile sowie eine Applikation von Heilmastix durchgeführt werden.



Bemerkungen:

  1. Silsby

    Theaterrequisiten kommen heraus

  2. Torg

    Wünschte, es geht mir nicht

  3. Daikus

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Aranos

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  5. Rivalin

    Wunderbar, das ist ein wertvoller Satz



Eine Nachricht schreiben