Im Detail

Trends für 2019, die bis 2020 anhalten werden

Trends für 2019, die bis 2020 anhalten werden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Der grüne Trend ist wichtig

Die Natur hat sich schon seit mehreren Saisons in all unseren Innenräumen durchgesetzt. Die Umwelt steht im Mittelpunkt aller Anliegen. Der grüne Trend ist mehr als ein Trend. Es ist ein allgemeines Bedürfnis, auf das Wesentliche zurückzugreifen. In der Dekoration bedeutet dies, dass Rohstoffe und Pflanzenfasern im Vordergrund stehen. Bei Möbeln bleibt Holz ein Muss, genau wie Rattan und Korbweide. Auf dem Boden sehen wir immer mehr Naturfasern wie Hanf oder sogar Kork! Bei kleinen dekorativen Accessoires bevorzugen wir Qualität gegenüber Quantität und konzentrieren uns auf lokales Handwerk. Was könnte natürlicher sein als Grün, wenn die Farben übernommen werden sollen? Letzteres kommt in erhabenen Tönen und passt perfekt zu erdigen Farbtönen wie Ocker oder Terrakotta. Und natürlich vergessen wir nicht, Zimmerpflanzen zu vermehren!

2. Der Vintage-Trend nimmt zu

Mode ist bekanntlich ein ewig neuer Anfang. Bei der Dekoration ist es dasselbe! Und im Jahr 2020 wird uns der Vintage-Trend immer wieder zum Vibrieren bringen! In der Praxis geht es darum, einige Elemente aus der Vergangenheit auf den neuesten Stand zu bringen. Ein Trend, der sich auch auf Nachhaltigkeit aus zweiter Hand konzentriert und uns dazu anregt, alte Objekte zu suchen und zu sammeln, um daraus neue zu machen. Auf diese Weise werden wir in den kommenden Saisons wieder sehen, wie unsere Möbel mit einem Rohrstock bekleidet werden, wie Messing an unseren Lichtern funkelt und wie Samt unsere Sitze und Kissen wärmt. Was die Nostalgie der Retro- und Art-Deco-Jahre wieder aufleben lässt ...

3. Der Bohème-Trend erfindet sich neu

Der Bohème-Trend verkörpert den Hippie-Geist und verkörpert einen Wind der Freiheit in unserem Interieur. Und das soll uns nicht missfallen! Seit einigen Jahren hat es entfernten Innenräumen mit ethnischen Mustern und Drucken von anderswo einen hohen Stellenwert eingeräumt. 2020 wird der Bohème-Trend neu erfunden und zum neo-ethnischen Trend. Auf dem Programm: Wachsgewebe in afrikanischen Farben, Juju-Hut als Wanddekoration (Hut der Bamileke-Volksgruppe aus Kamerun), Tapete und Geschirr mit chinesischen Motiven, handgewebte Körbe aus Asien als Pflanzgefäße, orientalische Berber-Teppiche auf den Böden wie an den Wänden ... Wie Sie sehen, setzt der Bohème-Trend seine Welttournee im Jahr 2020 fort!
 



Bemerkungen:

  1. Munroe

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir reden.

  2. Darrel

    Was für eine Botschaft des Talents

  3. Nasir

    Entschuldigung, der Satz ist weit weg

  4. Utbah

    Ich denke du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben