Kommentare

Blaugrau: 8 Möglichkeiten, es zu Hause anzuwenden

Blaugrau: 8 Möglichkeiten, es zu Hause anzuwenden


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Hauptschlafzimmer


Graublau, eine sanfte und beruhigende Farbe schlechthin, hat in einem Elternschlafzimmer alles zu bieten, was das Herz begehrt. An der Wand am Kopfende des Bettes setzt es sich als Meister durch und verleiht dem Raum einen erholsamen Charakter. Wir verbinden es gerne mit Pastellfarben für noch mehr Weichheit…

2. Essbereich


Es ist kein Geheimnis, dass Malerei ein großer Verbündeter bei der Definition der Räume eines Innenraums ist. Hier schneidet das blaue Grau den Essbereich perfekt ab und hebt sich von der hellgrauen Küche ab. Die richtige idee Fügen Sie Kontrast mit einem Rahmen mit dunkleren Farbtönen hinzu…

3. Auf dem Sofa


Sie trauen sich nicht, graublau an die Wände Ihres Interieurs zu kleben? Beginnen Sie, indem Sie ihn mit kleinen Berührungen einladen. Genau wie in diesem industriellen Wohnzimmer, in dem das blau-graue Sofa fast unbemerkt bleibt. Komplett mit grauem Dekor und rohen und natürlichen Materialien für ein zeitloses Dekor.

4. Kinderzimmer


Nichts wie graues Blau, um eine weiche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Dieser Farbton findet zwangsläufig seinen perfekten Platz im Kinderzimmer. Kombinieren Sie es mit weißen und natürlichen Materialien, um seine Ausstrahlung zu wecken. Die guten Nachrichten? Das blaue Grau passt sowohl in das Zimmer eines kleinen Mädchens als auch in das eines kleinen Jungen!

5. In Farben


Was wir an Graublau mögen, ist, dass es perfekt für Schattierungen ist. Mitternachtsblau, Pastellgrau, Himmelblau, Anthrazitgrau, Indigoblau… Viel Spaß beim Kombinieren mit verschiedenen Blau- und Grautönen für einen Deko-Verlauf ohne falsche Note!

6. Auf den Küchenmöbeln


Perfekt, um der Küche Farbe zu verleihen, ohne sie zu übertreiben. Graublau wird auf die Vorderseite von Küchenmöbeln aufgetragen. Auch hier lässt es sich perfekt mit vielen Materialien kombinieren. Mit Kupfer und Messing für einen Retro-Look, mit Holz für eine skandinavische Atmosphäre oder mit Edelstahl und Marmor für einen moderneren Look!

7. Insgesamt sehen


Magst du blaugrau? Warum nicht als Gesamtoptik in Ihr Interieur übernehmen? Mit diesem hellen und dunklen Schirm können Sie problemlos alle Wände desselben Raums gestalten. Es ist genug, es gut zu assoziieren und ihm ein helles Dekor (wie die Möbel und der Messingspiegel) anzubieten, um ihm seinen Glanz zurückzugeben!

8. Im Badezimmer


Graublau, eine Farbe, die mit Entspannung verbunden ist, ist ideal für das Badezimmer. An den Wänden, auf der Badwäsche, am Boden der Aufbewahrungsnischen, auf einer Vase oder anderen dekorativen Accessoires ... Es atmet einen Hauch von Frische und ein Gefühl des absoluten Wohlbefindens!



Bemerkungen:

  1. Tokasa

    Alles um eins und so ist es unendlich

  2. Lutz

    I do not agree with what is written in your first paragraph. Where did you get this information from?

  3. Mam

    Sehr gutes Denken

  4. Filmer

    Ich werde mich am Freitag an die Arbeit werfen.



Eine Nachricht schreiben